Kunsthandwerkermarkt

Kunsthand-
werkermarkt

18. – 20.09.2020
Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr

Bei Sonnenschein durch die Schlossstraße im Herzen von Koblenz flanieren, Kunsthandwerkern bei ihren beeindruckenden und seltenen Arbeiten zuschauen und sich zwischendurch mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten etwas Gutes tun. Das und vieles mehr erleben Sie auf dem Kunsthandwerkermarkt auf der Koblenzer Schlossstraße. Dieser ist der größte im nördlichen Rheinland-Pfalz und findet im Rahmen des Koblenzer Schängelmarktes am gesamten Wochenende statt.

Schnappen Sie sich ihre Liebsten und schalten Sie einmal vom Alltag ab, indem Sie über 100 Kunsthandwerkern aus ganz Deutschland bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Sehen Sie, wie Goldschmiede in filigraner Handarbeit Schmuckstücke aus Gold und Edelsteinen entwerfen, wie Tischlermeister kreative Kleinmöbel oder Schneidebretter herstellen und welche speziellen Leckereien Bäcker aus ganz Deutschland aus ihrem Handwerk für Sie bereithalten. Garantiert ist auch das ein oder andere Einzelstück für Sie dabei, das Sie sich als Erinnerung gönnen möchten.

Auch die Geschäfte der Schlossstraße laden Sie zum verkaufsoffenen Sonntag ein und haben für Sie an diesem Tag geöffnet. Und sollten Sie doch mal dem bunten Treiben entfliehen wollen, so können Sie sich bei den beliebten Gastronomen der Schlossstraße eine kleine Pause gönnen und sich von leckerem Kaffee und Kuchen oder hausgemachten Speisen verwöhnen lassen.

Beim diesjährigen Kunsthandwerkermarkt ist garantiert für jeden was dabei! Kommen Sie vorbei und erleben Sie ein außergewöhnliches Wochenende, auf das Sie garantiert gerne zurückblicken.

Der Kunsthandwerkermarkt ist eine Kooperation von Handwerkskammer Koblenz und Cityarbeitsgemeinschaft Schloßstraße e. V.

Der Markt ist freitags von 16 bis 19.30 Uhr, samstags von 10 bis 19.30 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Infos für Aussteller »
Unsere Mitglieder